NLP
Das Neurolinguistische Programmieren (NLP) hilft, aktiv Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden zu nehmen. Mit Fragen, die nicht die Geschichten des Alltags und der Erinnerung erfragen, sondern die dazu gehörigen Gefühle und Glaubenssätze aufspüren, können alte, krankmachende Muster aufgelöst werden. Dies bringt uns besser mit uns in Kontakt und macht uns freier, friedlicher und gesünder. Besonders wenn zu erwartende Therapieerfolge ausbleiben, kommen wir mit einem solchen Gespräch auf den Kern der Sache.


Vielleicht haben wir Angst, was da alles Schreckliche in unserem Unbewussten gespeichert ist. In Wirklichkeit sind es oft ganz kleine Geschichten aus der Kindheit, die wir in unserer kindlichen Unschuld einfach falsch interpretiert haben. Diese neu zu Interpretieren bewirkt eine grosse Befreiung und mehr Lebensfreude.


Auch wenn wir das Gefühl haben, wir dümpeln in unserem Leben, oder wir fühlen uns nicht ganz lebendig, ist es eine gute Möglichkeit, uns mit einem NLP-Gespräch, mit unseren Gefühlen oder unserem inneren Dialog zu verbinden und zu schauen, was sie uns aufdecken und welche Aspekte sie in uns befreien wollen.